„Seele, was denkst du dir?

seele was denkst du dir
„Kleine Feendrachen, ihr seid so unbeschwert.
Bunte Farben tragen euch, das Ziel ist anvisiert.
Ihr fühlt es in der Seele, tief und wunderschön
und fliegt ihr übern Ozean, kann ich nur ein kleines Wasser sehen.
Es ist nicht meine Größe, denn groß das seit ihr auch.
Es ist wohl meine Weise, die Dinge so zu sehen.“
Weitere Leseproben und mehr zum Buch gern unter .. http://buchkaleidoskop.reikipraxis-goeritz.de/60.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s